+49 (0) 2334 5 37 47 info@meyer-rms.de

Ausgleichsleitung & Thermoleitung

Allgemeines

Thermoleitungen werden aus Original-Werkstoffen, Ausgleichsleitungen aus Ersatz- Werkstoffen hergestellt. Die Adern der Thermoleitung sind aus dem gleichen Material wie das entsprechende Thermoelement und können für Messungen direkt eingesetzt werden. Hier ist der zulässige Temperaturbereich zu berücksichtigen. Die Leitungen werden je nach Einsatzbereich mit Litzen- oder Massivleiter und der dazu passenden Isolierung hergestellt. Für Thermoleitungen ist die Genauigkeitsklasse 1 möglich, jedoch nur auf Anforderung.

Die Adern der Ausgleichsleitung bestehen aus Legierungen, die nicht mit dem entsprechenden Thermoelement identisch sind. Sie haben trotzdem in dem zulässigen Temperaturbereich die gleichen thermoelektrischen Eigenschaften wie das entsprechende Thermopaar. Ersatz-Werkstoffe werden eingesetzt für Typ K und N und für Edelmetall Typ S, Typ R und Typ B, da hier die Ersatz-Werkstoffe wesentlich günstiger sind. Ausgleichsleitungen werden in der Genauigkeitsklasse 2 geliefert.
Die Farbkennzeichnung entspricht Standardmäßig der DIN 43722, kann auf Wunsch bei Abnahme größerer Mengen jedoch in jeder Ausführung geliefert werden.

Die folgende Aufstellung gibt eine kleine Übersicht über die eingesetzten Isolationswerkstoffe mit zugehöriger maximaler Einsatztemperatur. Die angegebenen Werte sind als Empfehlungen zu betrachten und können je nach Einsatzbedingung leicht variieren.

Isolation maximale Temperatur
PVC + 105 °C
Silikon + 200 °C
FEP (Teflon) + 205 °C
PTFE (Teflon) + 260 °C (kurzzeitig + 300 °C)
Kapton + 280 °C
Glasseide + 400 °C
Spezialglasseide + 650 °C
Keramikfaser + 1200 °C

Thermospannungen, Toleranzen und Temperaturbereiche
Drähte für Ausgleichs- und Thermoleitungen sind in der DIN 43712 bzw. DIN 43713 genormt. Die Thermospannungen im zulässigen Temperaturbereich entsprechen den Thermospannungen für die Thermopaare nach DIN EN 60584-1. Grenzabweichungen für Ausgleichs- und Thermoleitungen sind in der DIN 43722 festgelegt. Die Grenzabweichungen entsprechen der Genauigkeitsklasse 2.

Thermoleitungen und Ausgleichsleitung sind in diversen Typen ab Lager verfügbar. Sprechen Sie uns an.