+49 (0) 2334 5 37 47 info@meyer-rms.de

DAkkS Kalibrierlabor der K. Meyer R.M.S GmbH

Kalibrierungen von -50 bis 1300°C

Im Februar 2015 ist das seit nunmehr 25 Jahren bestehende Prüflabor der K. Meyer R.M.S GmbH von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS), ehemals Deutscher Kalibrierdienst (DKD), als Kalibrierlabor nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 erfolgreich akkreditiert worden (Zertifikat).

Nach den Richtlinien der DAkkS werden in unserem Hause Kalibrierungen für Thermoelemente, Widerstandsthermometer und Temperaturanzeigegeräte undTemperatursimulatoren durchgeführt. Temperaturanzeigegeräte können von uns ebenso nach den DAkkS Richtlinien vor Ort kalibriert werden. Die Dokumentation von Kalibrierergebnissen wird nach international (ILAC-MRA) anerkanntem DAkkS-Kalibrier- oder Werksprüfschein erstellt.

Ihre Vorteile

  • International anerkannte Kalibrierscheine
  • Präzise Messergebnisse durch spezielle Messverfahren
  • DAkkS Kalibrierscheine nach den Richtlinien der AMS2750 & CQI-9
  • Rückführung auf nationale Normale
  • Qualitätssicherung durch regelmäßige interne & externe Audits

 

Messgröße Temperatur

 

Kalibriergegenstand Messbereich Messunsicherheit, k=2
Widerstandthermometer 0 °C 5 mK
-50 °C bis 150 °C 0,1 K
> 150 °C bis 500 °C 0,2 K
Nichtedelmetallthermoelmente -50 °C bis 150 °C 0,3 K
> 150 °C bis 500 °C 0,8 K
> 500 °C bis 800 °C 1,8 K
> 800 °C bis 1000 °C 2,5 K
> 1000 °C bis 1300 °C 3,5 K
Edelmetallthermoelemnte -50 °C bis 150 °C 0,5 K
> 150 °C bis 500 °C 1,0 K
> 500 °C bis 800 °C 1,8 K
> 800 °C bis 1000 °C 2,5 K
> 1000 °C bis 1300 °C 3,5 K

 

Temperaturanzeigegeräte und -simulatoren

 

Kalibriergegenstand Messbereich Messunsicherheit, k=2
für Widerstandthermometer -200 °C bis 800 °C 0,1 K
für Nichtedelmetallthermoelemente -200 °C bis 1300 °C 0,3 K
für Edelmetallthermoelemente 0 °C bis 1500 °C 0,4 K

 

Vor-Ort-Kalibrierung

 

Kalibriergegenstand Messbereich Messunsicherheit, k=2
elektronische Temperatur-Anzeige, Regel-, Mess- und Aufzeichnungsgeräte für Widerstandsthermometer -100 °C bis 800 °C 0,3 K
elektronische Temperatur-Anzeige, Regel-, Mess- und Aufzeichnungsgeräte für Nichtedelmetallthermoelemente -100 °C bis 1300 °C 0,6 K
elektronische Temperatur-Anzeige, Regel-, Mess- und Aufzeichnungsgeräte für Edelmetallthermoelemente 300 °C bis 1300 °C 0,6 K

Was ist die DAkkS
Die DAkkS ist die nationale Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland. Sie handelt nach der Verordnung (EG) Nr. 765/2008 und dem Akkreditierungsstellengesetz (AkkStelleG) im öffentlichen Interesse als alleiniger Dienstleister für Akkreditierung in Deutschland. Sie akkreditiert Konformitätsbewertungsstellen, wie Laboratorien, Inspektions- & Zertifizierungsstellen.

 

DAkkS

 

Im Akkreditierungsverfahren begutachtet, bestätigt und überwacht die DAkkS als unabhängige Einrichtung die fachliche Kompetenz dieser Stellen. Mit einer Akkreditierung bestätigt die DAkkS, dass diese Stellen ihre Aufgaben fachkundig und nach geltenden Anforderungen erfüllen. Somit prüft die DAkkS die Prüfer in unserem Kalibrierlabor, wodurch eine gleichbleibende Qualitätssicherung gesichert wird.