+49 (0) 2334 5 37 47 info@meyer-rms.de

Nadcap, SAE AMS 2750

Luft- und Raumfahrt

Die Aerospace Material Specification (AMS) 2750 ist die Grundlage für eine erfolgreiche National Aerospace and Defense Contractor Accreditation Program (NADCAP) Zertifizierung. Diese Zertifizierung ist für alle Neuprojekte im Bereich der Luft- und Raumfahrt zwingend erforderlich, sowohl für den Zulieferer wie auch für den Hersteller.

In der Norm SAE AMS 2750 (aktuell in der Revision E) werden die Anforderungen an die

  • Temperaturgleichmäßigkeit (TUS)
  • Systemgenauigkeitsprüfungen (SAT)
  • Ausführung der Instrumentierung
  • Klassifizierung der Wärmebehandlungsanlagen, Kühlanlagen
  • Prüfungsintervall, etc.

ausführlich beschrieben.

Wir haben durch diese Anforderung unserer Kunden ein enormes Erfahrungspotential, welches durch regelmäßige Schulungen unserer Mitarbeiter immer weiter ausgebaut wird. Unser Angebot umfasst die
  • Beratung
  • Bestandsaufnahme
  • Vorbereitung der Zertifizierung
  • Lieferung der technischen Ausrüstung
  • Durchführen von Temperaturmessungen (TUS, SAT, etc.)
  • Lieferung der einzusetzenden Temperaturfühler wie:
    • Sekundäre Standardsensoren
    • Temperatursensoren für die Systemgenauigkeitsprüfungen, SAT – System, Accuracy Test
    • Temperatursensoren für die Temperaturgleichmäßigkeit, TUS – Temperature Uniformity Survey
    • Temperatursensoren für die Steuerung, Aufzeichnung und Überwachung
    • Last-Sensoren
  • Koordination von nötigen Anpassungen der Wärmebehandlungsanlagen sowie Kühlanlagen.
  • Schulungen im Bereich der SAE AMS 2750

Als akkreditiertes Unternehmen nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 ist es uns als Dienstleister möglich, Ihre Wärmebehandlungsanlagen, sowie Kühlanlagen nach den Anforderungen der SAE AMS 2750 zu vermessen. Sprechen Sie uns an, unser Team berät Sie gerne.